Travel the World

Travel blog

Thailand – Neuseeland – Was ein FLUG!!!! Und Erster im neuen Jahr :)

Auckland hat es geschafft!!!! Und ich durfte das Feuerwerk von nem Berg aus bestaunen :). Leider war es allerdings echt meeeeeeeeega winzig. Zwar mega gut strukturiert, weil wohl keiner hier Boellern darf aber da gehen die Boeller und Raketen in vielen Doerfern in Deutschland echt deutlich mehr ab. Zu allem Ueberfluss kann ich aber leider keine Bilder vom Feuerwerk zeigen, weil meine Kamera sich in meinem Zimmer waehrend des neuen Jahres zwischen meinen Sachen versteckt hat :/.

Aber Neujahr endlich mal in T-Shirt feiern, dass war drin. Juhuuuuu…

In den vergangenen Tagen ist natuerlich wieder ne Menge passiert und die Kosten in Neuseeland pro Tag sind ueberwaeltigend!!!! Deshalb werde ich mich gleich auf Arbeistsuche im Internet begeben, Mehr Infos ueber Neuseeland taetigen, meine Lohnsteuernummer beantragen und euch noch ganz schnell nen Schnellbericht ueber die letzte Woche geben!!!!

Weihnachten verbrachten wir mit Zipfelmuetzen in Saigon bei ueberwaeltigender waerme!!! Irgendwie kommt man (oder ich) so aber einfach nicht in Weihnachtsstimmung. Also war nix mit Liedern singen und Bescherung ;), stattdessen wurde der Bowlingsport in Angriff genommen und die Strassencafes bis zum bitteren Ende aufgesucht.

Am naechsten Tag ging es dann weiter nach Bangkok – hier verbrachten wir dann noch die letzten Tagen beim shoppen, ich hab nochmal zum Abschluss irgendwas falsches gegessen und hatte die naechsten 3-4 Tage (auch in Neuseeland noch schon Magenprobleme) – tolles Abschiedsgeschenk von Thailand :/ . But, heute ist der erste Tag ohne!! Uuuuuuuuuuuuund aufgrund der Probs, gabs weniger Alkohol im neuen Jahr und ich hab zum ersten Mal seit Zig Jahren keine Kopschmerzen am ersten Tag des neuen Jahres!!!!!!!

Haaaaallllllllo neues Jahr, ich verbringe dich heute mal nicht auf dem Sofa!!!!!!!! *wink*

Wie geil ist das bitteeeeeeee?????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Erster im neuen Jahr und das fast quasi voellig fit…. wuuuuuuuhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!

So, back zr reality :). Dann kam das geilste!!!! Der Flug nach Neuseeland!!! Wir mussten mim Flieger von Bangkok aus nach Neuseeland mit Zwischenlandung und 5 Stunden Pause in Melbourne. Der Hinflug war mit Jetstar und leider echt doof (Sch…)!!!! Wusste nicht das das ne Billigairline war, so dass wir auf dem 10 Stundenflug kein Essen bekamen (bzw ich mir fuer 7 Australische Dollar nen Sandwich kaufen musste), ne Decke fuer den Flug kostetete 8 Dollar und so ein TV-Geraet, welches leider von Noeten war sogar 15 Dollar. Tja, war der Flug nun also um einiges teurer… Letztendlich konnte man auch nur in Australischen Dollar bezahlen und auf meine restlichen Baht oder USD gabs nen so miserablen Wechselkurs, dass ich letztendlich ein Vermoegen in dieser Airline gelassen habe und keine Sekunde schlafen konnte!!!

Zum Glueck sollte der Weiterflug von Melbourne nach Auckland (noch 3 Stunden) mit Quantas erfolgen. Aber erstmal mussten wir ja von 06.30 bis 15.55 warten… bzw. erstmal die Zeit umstellen (4 Stunden)… also nur noch von 10.30 – 15.55.

Puuuuh, nach ner langen Wartepause dann wurden auch schon ueberraschanderweise unsere Namen um 15.20 ausgerufen. Wir also schnell zum Boardingbereich, weil wir einchecken sollten. Leider bekamen wir da zu hoeren, dass wir ohne ausgedrucktes Rueckflugticket nicht nach Neuseeland reinkommen. Da ich mein Working-Holiday-Visa leider im Baggage (working holiday visa und kontoauszug ist gleich Flugticket) hatte und Mitja sein Rueckflugticket leider auch nicht parat hatte, wurde uns mitgeteilt, dass Quantas uns so nich mitnehmen kann, weil die uns sonst schon vor dem aufgreifen des Gepaecks wieder aus Neuseeland vertreiben. Ich noch versucht lieb zu gucken, aber half nix. Quantas meinte, “wir muessen das Rueckflugticket vorzeigen bevor es ans Gepaeck geht”. \

Ok ok… was tun… 30 Minuten waren noch Zeit!!! Zum Glueck war Quantas so nett und hat uns in die Quantas Lounge gelassen um da im Internet nach unseren Tickets zu suchen… also ging die Suche los.. Und nach einem echt starken Kampf und ner eigentilch mega langen Story, weil unser Gepaeck noch gesucht wurde um mein Ticket zu bekommen und und und verkuerze ich jetzt alles!!!!

Wir mussten nen Flug spaeter nehmen – Quantas hat uns ohne nen Aufpreis zu verlangen in den 18 Uhr-Flug eingebucht und nach weiteren 2 Stunden Zeitverschiebung und 3 Stunden Flugzeit waren wir dann um 0 Uhr am 30.12.2010 endlich in Auckland. Ein Dank an Quantas und das Team der Lounge die echt mal mega nett waren und uns bei der bestimmt 30 minuetigen Internet-Recherche (wie zum Teufel schreibt man das???) und auch spaeter 😀 saugut unterstuetzt haben!!!

Tja, nun sind wir in Auckland!!! Mega toll hier!!!! Ruhig, nette Menschen bislang und eine so krass ruhige Stadt, die ueber ne Million Einwohner haben soll (aber sowas von verteilt). Aber davon sieht man nix.

Leider klappen meine Bilder gerade nicht an dem Pc in der Stadt. Deswegen sorry fuer diese trostlose, traurige, bilderlose Mail :).

Aber noch ein froehliches Add on aus Neuseeland, AUFGEPASST!!!!!

Faellt der Christmas Day (25. dez.), Boxing Day (26. Dez.), New Years day (1. jan) oder 2nd jan. holidday (2. jan.) auf einen arbeitsfreien Samstag oder Sonntag, sind der folgende Montag, gegebenenfalls auch noch der folgende Dienstag, ein zusaetzlicher Feiertag!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallllooooooo, verstanden??? Wir sind in nem Land, dass am Montag und Dienstag noch Feiertag hat, weil heute auf Samstag und morgen auf Sonntag einfach mal die Feiertage sonst waeren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das haben sich wohl ne menge Arbeitnehmer in Deutschland auch immer gewuenscht.

Daher, besucht mich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mega viele Gruesse und

Happy new year

Tobi

Leave a Reply

Your email address will not be published.

en_USEnglish