Travel the World

Travel blog

Singapur, Das 2. Weihnachten in Folge away – auf ins neue Jahr

Es ist vollbracht, 14 Monate bin ich jetzt unterwegs und ich habe auch das 2. Weihnachtsfest ohne meine Familie gemeistert. Wer hätte das gedacht ;). Allerdings habe ich es schon ordentlich vermisst. 3 Tage in Folge essen essen essen und Spaß mit der Familie haben. Naja, nächstes Jahr bin ich dann sicherlich wieder in Kottenheim am start.

Ich bin gesund und munter vor 10 Tagen in Singapur angekommen. Singapur ist eine recht interessante Stadt, welche man mit den anderen Süd-Ostasiatischen Städten nicht im geringsten vergleichen kann.

Im Grunde genommen ist ein Hochhaus neben dem anderen und eine Shoppingmall führt in die nächste. Es ist unglaublich wie sich das Leben hier ums einkaufen und essen dreht. An sich sieht man nur Foodmalls und Shoppingmalls. Demnach gab es in meinen 11 Tagen leider auch nicht genug zu tun, da ich noch nicht gänzlich dem Shoppingwahn verfallen bin. Stattdessen war ich 2mal im Kino und hab Sherlock Holmes und Mission Impossible 4 geschaut und einmal im Casino welches im Marina Bay Sands ist. Ein echt cooles Gebäude.

in Hintergrund das Marina Bay Sands (wo das Schiff auf dem Dach ist)

Tja, dann war ich noch im Zoo und im Birds Park. Der Zoo in Singapur ist echt cool! Viele geile Tiere. Meine Favoriten waren Tapir, White Tiger, Cheetahs, Komodo Dragon und der Sun Bear.

Aber da waren auch noch einige andere richtig witzige Tiere unterwegs!!! Anbei ein Bild von zwei weißen Tigern

White Tigers

Tja, also der Zoo und der Bird Park waren echt gut. Am Sonntag geht es wohl noch zur Night Safari. Dann gab es noch eine Elefantenausstellung in Singpore mit vielen echt witzigen Elefanten die in ganz Singapore verteilt waren!!! Hier noch ein Bild von dem armen Elefanten der meinen Rucksack tragen musste :/.

Verletzter Elefant

 

Das 2. Weihnachten in Folge bei hoher Luftfeuchtigkeit war auf jedenfall recht komisch. Witzig waren auf jedenfall der viele Weihnachtsschmuck in den Malls und Straßen. Das Hostel in dem ich war ist auf jedenfall zu empfehlen. Ich war im River City Inn in einem 26 Zimmer Dorm Room aber dennoch war alles total sauber und gemütlich eingerichtet. Zuletzt dann noch ein Weihnachtsfoto, dass auch jeder erkännt das auch ich Weihnachten gefeiert habe :). 

Weihnachten in Singapore mit Zimmerkollegin Linda

Im Großen und Ganzen sind mehr als 7 Tage für Singapore nicht zu empfehlen da kaum Sonne durchkommt, es tierisch warm ist und man nicht genügend Sehenswürdigkeiten hat. So, ich mach mich dann mal gleich auf für die Beachparty! Dieses Jahr feier ich 7 Stunden früher Neujahr als Deutschland. Schonmal ne Steigerung zu den 10 Stunden von Auckland im letzten Jahr :).

 

Ich wünsche euch allen ein frohes Neues Jahr

Tobi

Leave a Reply

Your email address will not be published.

en_USEnglish